Pixel Art Pfeil zurück

NVIDIA

Nvidia kann auf 23 Jahre Erfahrung zurückgreifen und diese haben sie nicht ungenützt gelassen. Jedes Jahr haben sie sich weiter entwickelt um immer besser im Bereich Gaming Grafik zu werden.

Die Technik ihrer ersten Grafikkarte der NV1 bis zur heutigen Generation von 1080 Karten oder der Titan X Serie sind kaum mehr zu vergleichen. 

 

Während die NV1 Diamond Edge 3D mit 12 MHz Takrate und 96 MB/s Speicherbandbreite auskam, besitzt die aktuelle 1080 Serie 2500 (5000)* MHz und eine Bandbreite von 320 GB/s. Nicht nur die Geschwindigkeit änderte sich sondern auch die Technik zur Darstellung von 3D Objekten. Die NV1 wurde mit einer etwas exotischen Art Namens NURBS betrieben, inzwischen sind die heutigen Chips der Grafikkarten mit dem Polygonverfahren ausgerüstet.

NV1 Diamond Edge 3D

Erscheinungsjahr: 1995

Zotac Geforce GTX 1080 Ti mini

Erscheinungsjahr: 2016

* Bei den angegeben Taktraten handelt es sich um die von Nvidia empfohlenen bzw. festgelegten Referenzdaten, beim Speichertakt wird der I/O-Takt (in       Klammern der effektive Takt) angegeben. Allerdings kann der genaue Takt durch verschiedene Taktgeber um einige Megahertz abweichen, des Weiteren liegt die finale Festlegung der Taktraten in den Händen der jeweiligen Grafikkarten-Hersteller. Daher ist es durchaus möglich, dass es Grafikkarten-Modelle gibt oder geben wird, die abweichende Taktraten besitzen.

ABOUT

support(at)commotron.com

Tel: +49 (0) 8141 1500 360

Feuerhausstr. 2

D-82256 Fürstenfeldbruck

© 2019 by Commotron GmbH

SOCIAL
  • Discord
  • instagram3
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social Icon
  • Facebook Social Icon