Den EFI Bootloader von Windows 10 und Windows 8.1 reparieren

Wenn der EFI Bootloader kaputt ist kann man ihn auf verschiedene Weise reparieren.

Das File :\EFI\Microsoft\Boot\BCD muss wiederhergestellt werden.


Die Datei fehlt oder ist defekt, wenn Windows nicht startet oder ein Bluescreen kommt mit folgender Meldung:


The boot configuration data for your PC is missing or contains errors.

File :\EFI\Microsoft\Boot\BCD

Error code: 0xc000000f


Als erstes probiert die Datei automatisch zu reparieren

  1. Bootet mit einer Recovery CD oder einer Windows Installation CD.

  2. Im Installationsmenü klickt auf „Restore System“à „Troubleshoot“ à „Startup Repair“

  3. Falls es schief geht muss man eine manuelle Reparatur durchführen


Manuelle Reparatur des EFI Bootloader


Von einem Windows Installation Medium starten und im Startbildschirm „Shift+F10“ drücken.


# Diskpart starten


diskpart


# Die Festplatten anzeigen


list disk